Spermidin-reiches Frühstück #3: Over night Oats

Sonntagabend und das Wochenende ist quasi um… Damit wir gut in die Woche starten und den Montagmorgen etwas erträglicher gestalten, bereiten wir schon heute das Frühstück für morgen vor: Over Night Oats (ONOs) – über Nacht eingeweichte Haferflocken – sind verdientermaßen ein Trend Food, denn sie sind sehr gesund – auch reich an Spermidin -, sehen hübsch aus und vor allem schmecken sie gut!


Zubereitung

Am Abend vermischt man in einer Müslischüssel 60 g Haferflocken mit 150 ml Hafermilch (man kann auch Kuhmilch, Mandelmilch, ect. verwenden). Bei der Variante mit Kakao und Kokos, kommen noch 1 TL Backkakao, 1 TL Trinkkakao und 1 EL Kokosflocken dazu. Das Ganze wird mit einem Teller abgedeckt und auf den Frühstückstisch gestellt. Weitere Zutaten welche man dann am Morgen frisch dazu gibt, können (sofern sie nicht im Kühlschrank aufbewahrt werden) schon auf den Tisch gedeckt werden, somit hat man möglichst wenig Arbeit am nächsten Morgen.

Um die ONOs besonders Spermidin-reich zu machen, mische ich 1 EL Weizenkeime dazu. Man sollte dies erst am Morgen machen, da sich das Spermidin (welches gut an andere Zellkompartimente gebunden ist) ansonsten sich über Nacht löst und seinen Geschmack entfaltet…und im Falle von Spermidin (nomen est omen) ist dies nicht empfehlenswert.

Getoppt wird mit allem was das Herz begehrt. Bei Spermidin-reichen ONOs sollten Nüsse&Samen sowie Obst nicht fehlen.

Dunkle Kakao ONOs mit Banane und Kokos

Haben wir belegt mit Rosinen, Pinienkerne, Maroni (sind auch Nüsse und daher reichan Spermidin), Banane, Mandeln und Kokosflocken.

Helle ONOs mit Apfel, Nüsse und Jogurt

Haben wir belegt mit getrockneten Cranberries, Quittenmarmelade, Jogurt, Nüssen, Apfelstücken, Leinsamen und Honig.


Zutaten Helle ONOs (1 Portion)

  • 60 g Haferflocken
  • 150 ml Hafermilch (oder Ähnliches)
  • 1 EL Weizenkeime (unterrühren)
  • 1 TL Leinsamen
  • 1/2 Apfel in Stückchen
  • 3 EL Nüsse (Hasel, Walnuss, Mandeln)
  • 4 EL Jogurt
  • 1EL Quittenmarmelade
  • 1EL getrocknete Cranberries
  • 1/2 TL Honig (über Jogurt und Nüsse)

Zutaten Dunkle ONOs (1 Portion)

  • 60 g Haferflocken
  • 150 ml Hafermilch (oder Ähnliches)
  • 1 TL Backkakao
  • 1 TL Trinkakao
  • 1 EL Kokosflocken
  • 1 EL Weizenkeime (unterrühren)
  • 1 TL Rosinen
  • 1 TL Pinienkerne
  • 1/2 Banane (in Scheiben)
  • 1 EL Mandeln
  • 1 EL Maroni (Esskastanien)
  • 1 TL Kokosflocken

Für mich einen Kaffee und für Lotti und Flori gab’s eine Milch dazu.

…. Wobei mir nur der Kaffee geblieben ist, weil die Kinder alles aufgegessen haben 😉

4 Kommentare Gib deinen ab

  1. Thomas sagt:

    Sieht lecker aus und schmeckt sicher sehr lecker!!

    Gefällt mir

  2. annia316 sagt:

    Vielen Dank für die ganzen tollen Rezepte 🙂 Ihr seid der Hammer! Werde auch heute euren Beitrag in Ö1 anhören!

    Gefällt mir

    1. Danke :-). Schön so ein Feedback zu bekommen

      Gefällt 2 Personen

      1. annia316 sagt:

        Werde euren Blog auch an Interessierte weiterempfehlen. Macht weiter so!

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s